Die anbieterunabhängige Leitkonferenz zu Digital Analytics

ACHTUNG! Sie betrachten gerade Informationen der eMetrics Summit Berlin 2015! Zur Aktuellen Seite zurückkehren.

eMetrics Berlin
3.-4. November 2015, Estrel Hotel Berlin

Workshops – Montag, 2. November 2015

09:00 Uhr
17:00 Uhr
Der Workshop findet auf Englisch statt.

Workshop:

Workshop: Dashboard & Data Visualization (with Tableau) „Oh magic tool, reveal to me what I can’t see“

Leiter:

Stéphane Hamel, Digital Analytics Thought Leader, Consultant

09:00 Uhr
17:00 Uhr
Der Workshop findet auf Englisch statt.

Workshop:

Predictive Analytics for Practitioners- with Dean Abbott

Leiter:

Dean Abbott, President, Abbott Analytics, Inc

09:00 Uhr
17:00 Uhr
Der Workshop findet auf Englisch statt.

Workshop:

Persuasive Psychology Class – Optimize Your Website

Leiter:

Ton Wesseling, CEO, Testing.Agency

Bart Schutz, Chief Persuasion Officer, Online Dialogue


Alle Session Beschreibungen anzeigen

Tag 1 - Dienstag, 3. November 2015

Alle Session Beschreibungen des 1. Tages anzeigen

08:00 Uhr

Registrierung und Frühstückssnacks

09:00 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & C6

Begrüßung durch die Moderatoren Matthias Bettag und Alexander Holl

09:15 Uhr
Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Keynote:

Einstein Was Wrong: Everything That Can be Counted Counts

The data we can collect for customer acquisition and life time value enhancement runs the spectrum from generic (postal code, age, gender) through behavioral (clickthroughs, pageviews, apps use) to the highly subjective (opinions, attitudes, motivations). The combination of these datasets gets us closer to getting the right message to the right person at the right time on the right device at the right frequency. Jim offers a marketing data taxonomy as the last step before handing the process over to machine learning algorithms to determine which attributes are useful any given moment for a given purpose.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Jim Sterne, Founder, eMetrics Summit (@jimsterne)

10:10 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Sponsor Präsentation:

Das ‘tableau’ ich mal schnell

Big Data ist wertlos! Es sei denn, man visualisiert und analysiert die Daten richtig. Mit Tableau kann das jeder – blitzschnell und ohne Programmierkenntnisse. In nur 5 Minuten werden wir live ein Social Media Dashboard erstellen und die Performance der einzelnen Kanäle und Regionen analysieren.
Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Lars Milde, Marketing Manager, Tableau Software

10:15 Uhr

Raumwechsel für eMetrics Summit- und Kombi-Pass-Teilnehmer

10:20 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Track 1:

Digitale Analyse in der Talentdiagnostik des Juniorenfußballs

Im Rahmen von ​Patrick Schneiders Promotion zum Thema „Entscheidungshandeln im Jugendfußball – Entwicklung eines individualtaktischen computergestützten Testverfahren“ werden moderne Technologien der Talentdiagnostik eingesetzt. Ein typisches Problem bei der Spielerauswahl ist der "Relative Age Effect": Die Geburtenmonate von Juniorenauswahlspielern liegen fast zur Hälfte im ersten Quartal eines Jahrgangs, weil der Entwicklungsvorsprung früher Geborener körperliche Vorteile mit sich bringt. Geht man allerdings von einer Normalverteilung von Talent in einem Jahrgang aus, gehen " viele Talente mit Geburtsmonaten in Q3 und Q4 verloren. Dieser Problematik nimmt sich die DSHS Köln an und entwickelt Testverfahren, die andere Qualitäten der Spieler abfragt und die Talentdiagnostik erweitert und effektiver macht. In Kooperation mit Dr. Tim Laue (4-facher Robocup Weltmeister, Universität Bremen) werden computergestützte Testverfahren entwickelt. Ziel ist, die aus der Bundesliga bekannten Trackingverfahren (z.B. GoPro HD-Kameras zum Motion-Tracking) auf die Talentdiagnostik zu übertragen. Fragestellungen sind u.a. Länge der Ballbesitzzeiten der Spieler? Wie schnell werden die Pässe gespielt? Wie schwer machen die Verteidiger es den Spielern? Hat ein Spieler bei Ballbesitz die Möglichkeit durch eine Lücke zu spielen oder ist der sichere Pass zum Nebenmann die bessere Option? Im weiteren Verlauf werden Merkmale gesucht, die über den Entwicklungsverlauf der Kinder stabil bleiben, um so Rückschlüsse auf ihr Talent ziehen zu können. Patrick Schneider wird auf der eMetrics einen seltenen Einblick in den Forschungsbereich der digitalen Analyse auf Basis von Trackingtechnologien für die Talent-Diagnostik und -Selektion vermitteln.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Patrick Schneider, Dozent, Deutsche Sporthochschule Köln

Raum: Estrelsaal C1 & 2

Track 2:

Ein neues Rezept für Webanalytics - Erfahrungen beim Aufbau einer eigenentwickelten Webanalytics-Plattform

Es gibt etwa eine Handvoll leckerer Analytics-Lösungen. Wer jedoch die bewährte E-Commerce-Küche verlässt, merkt, dass die Gerichte schnell etwas fad schmecken. Um dem unternehmensspezifischen Daten-Geschmack gerecht zu werden, muss häufig nachgewürzt werden. Dabei sind die technologischen Grundzutaten in bester Qualität frei verfügbar. Doch wie bereitet man sie zu und welche Gewürze treffen den eigenen Geschmack? Dieser Vortrag begleitet Chefkoch.de auf der Suche nach dem eigenen Webanalytics-Rezept. Vom Management Hors d'œuvre über Datenerfassungs-Potage zum Machine-Learning pièces montées.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Referent:

Lukas Grebe, Senior Digital Analyst, Chefkoch.de (@LukasGrebe)

11:10 Uhr

Kaffeepause

11:35 Uhr
Raum: Estrelsaal C1 & 2

Track 1:

Attribution - die Qual der Wahl

Attribution ist mittlerweile ein gängiger Begriff und immer mehr Tools und Anbieter bieten Alternativen zum klassischen „Last Click/Cookie Wins“-Ansatz, einem immer noch gängigen Modell, das aber fast nie eine Customer Journey reflektiert. Daneben existieren einige andere, ebenfalls statische, Modelle, die bestenfalls auch nur als Konvention funktionieren, aber das Nutzerverhalten im Rahmen eines Auswahl- und Entscheidungsprozesses auch nicht gut darstellen können. Neben diesen heuristischen gibt es algorithmische Attributionsmodelle, die weitaus komplexer und auch dynamischer sind. Aber welches der vielen Attributionsmodelle ist das richtige? Wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Ansätze? Welche Ergebnisse und Erkenntnisse sind jeweils möglich? In diesem Vortrag stellt Dr. Eva Anderl sowohl heuristische als auch algorithmische Attributionsmodelle vor und illustriert diese an konkreten Beispielen. Dabei wird auch auf die Modelle eingegangen, die in den gängigen Tools verfügbar sind, und für welche Ansätze sich diese optimal eignen, aber auch, wo ein Anwender einer "Black Box"-Logik vertrauen muss. Für die Fälle, in denen auch das nicht ausreicht, um eine Attribution hinreichend genau zu messen, stellt Dr. Eva Anderl Möglichkeiten vor, wie auf eigener Datenbasis individuelle Attributionslösungen entwickelt werden können.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Dr. Eva Anderl, Advanced Analytics, Feld M

Raum: Estrelsaal C5 & 6

Track 2:

Mobile App Marketing - Kennzahlen und Best Practices

In 2015 wird jeder zweite erwachsene Erdenbürger im Besitz eines Smartphones sein. "Mobile First" ist als Prämisse bei den meisten Firmen, die im Internet Geschäfte machen, angekommen. Mobile Apps führen zu einer deutlich stärkeren Kundenbindung als Webseiten. Unter diesen Voraussetzungen ist es nicht verwunderlich, dass Mobile App Marketing rasch an Bedeutung zugenommen hat. In dieser Session wird Ole Bahlmann einen Überblick über die verschiedenen Bereiche des Mobile App Marketing geben, Kennzahlen und Best Practices vorstellen sowie Unterschiede und Gemeinsamkeiten zum klassischen Online Marketing erklären.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Referent:

Ole Bahlmann, Digital Analytics Consultant, Digital Insights (@ole_b)

12:30 Uhr

Mittagspause und Working Lunch "Infoveranstaltung - DAA Germany Competency Framework" mit Matthias Bettag (Country Manager DAA Germany) von 12:45 bis 13:30 Uhr

13:45 Uhr
Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Keynote:

Ninja and Pirates and Jedi - Oh My! Driving Cultural Change Within a Complex Organization

What frustrates an analytics ninja even more than inconsistent data? Watching their hard-earned raise being given to someone else who is better at self-promotion. But that should really be expected, because by definition, the perfect ninja is invisible! Dave shares the critical skills needed to advance your own career quickly, and develop the abilities of your team members to do the same. Discover the secrets of how the adidas analytics team transformed from being data-providers to catalytic change agents. Learn how to change your marketing-based corporate culture into an evidence-based decision-making powerhouse. Most importantly, Dave provides evidence that we really can change from being the data nerds sitting in the corner, to being the coolest kids in the lunch room.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Dave Rhee, Global Marketing Analytics, adidas Group

14:40 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Sponsor Präsentation:

Was erzählen Ihre Daten? – Storytelling mit Analytics

Wer einen Laufschuh sucht, braucht vielleicht auch eine Jacke oder Stirnlampe. Im Zweifel aber bestimmt eine hübsch aufgemachte Erinnerung, welche genau die richtige Frage stellt – in den zerklüfteten Datenbergen verstecken sich ergiebige Umsatz-Adern, nach denen es sich zu schürfen lohnt. Die Adobe Marketing Cloud liefert die richtigen Werkzeuge, der Kurzvortrag wertvolle Tipps für den modernen „Minen-Ingenieur“, um die Claims richtig abzustecken.
Referent:

Kirsten Knippschild, Senior Solution Consultant, Adobe

14:45 Uhr

Raumwechsel für eMetrics Summit- und Kombi-Pass-Teilnehmer

14:50 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Track 1

Datenmodelle für die Vorhersage einer Customer Lifetime Value

Wer den Customer Lifetime Value vorhersagen möchte, braucht solide Datenmodelle. Aber die Herausforderungen sind groß: wie gehe ich mit tausenden von Variablen um? Wie vermeide ich Over Fitting? Wie finde ich ein effizientes lineares Modell und was ist hier die Variable Importance? Die Liste ist lang. In dieser Session diskutiert Prof. Dr. Markus Löcher zunächst die Regularisierung für hoch dimensionale Modelle" sowie „Multi-Armed Bandits“. Im Anschluss zeigt er anhand der Web Ad Campaign Welt, wie "A/B“ Testing, aufgrund der vielversprechenden Resultate der „Bandits“ seit einigen Jahren eine kleine Revolution durchläuft.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Prof. Dr. Markus Löcher, Professor für Mathematik und Statistik, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Raum: Estrelsaal C1 & 2

Track 2:

Cross Device Analytics als Erfolgsfaktor im E-Commerce

Auch im E-Commerce nimmt der Anteil von Zugriffen über mobile Geräte stark zu und wird damit zu einem relevanten Teil einer Customer Journey. Michael Böhme, Teamleiter Onsite Intelligence bei Zalando in Berlin, liefert einen Überblick zu Umsätzen durch mobile Geräte im internationalen Vergleich, welche Studien es zu Cross-Device User-Journeys gibt, und wie sich diese Veränderungen bei Zalando auswirken. Michael Böhme zeigt auf mit welchen Messmethoden und möglichen Onsite-Features die Cross-Device Analysen möglich werden, und welche innovative Verfahren und Segmentierungsmodelle sich hier anbieten. Abschließend bietet Michael Böhme einen Ausblick zu künftig noch stärker werdenden Kanälen und offline-Integrationen, und wie das die digitale Analyse beeinflussen wird.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Referent:

Michael Böhme, Team Lead Onsite Intelligence, Zalando SE

15:35 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Track 1:

Datamining mit Cloud Analytics-Plattformen

Relevante Daten liegen nach wie vor oft in verschiedenen Systemen vor. Der Bedarf und der Wunsch, die Daten schnell und möglichst ressourcenschonend für umfangreiche Analysen zu verknüpfen, wächst dagegen stetig. Data Mining ist in allem Munde. Die Aufnahme der Data Mining-Technologien in das bestehende Technologie-Set ist oft mit hohen Investitionen und langwierigen Projekten verbunden. Auf der anderen Seite existieren mittlerweile oft freie Cloudbasierte Datenanalyse-Plattformen und Lösungen, die neben einem schnellen und einfachen Set-up und Datentransformation anspruchsvolle statistische Analysen und Predictive Analytics versprechen. Welche Tools und Plattformen kommen infrage und wie sieht die Anwendung in der Praxis tatsächlich aus? Diesen Fragen widmet sich Anna Denejnaja von Hermes Nextec in dieser Session. Nach einem Überblick der untersuchten Analytics-Plattformen und Tools stellt sie anhand einer kundenzentrierten Data Mining Case Study die einzelnen Schritte von der Integration bis zur Umsetzung und die Ergebnisse vor.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Anna Denejnaja, Head of Data Analysis, Hermes NexTec

Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.
Raum: Estrelsaal C1 & 2

Track 2:

Preventing Churn

One of SoundCloud's most important KPIs is churn - the percentage of users stop engaging with our product after some amount of time. Keeping churn low is key to driving sustainable user growth. While churn is an outcome of the overall product experience, we've found that behaviourally targeted messaging can have a significant positive impact on keeping churn low. In this talk, learn how we used our usage data to construct a simple predictive model of user churn, identify users at high risk of churning and deliver targeted push notification and in app messages that keep users coming back.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Referent:

Asher Bantock, Product Analyst, SoundCloud

17:00 Uhr

Raumwechsel für eMetrics Summit- und Kombi-Pass-Teilnehmer

17:05 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Featured Session:

Control your Data

Der Aufruf von Fremdpixeln und somit die Integration von Fremdcode auf eigenen Webseiten wird von vielen Unternehmen kritisch gesehen. Das Problem ist natürlich nicht vollständig aus der Welt zu schaffen, dennoch gibt es genügend Möglichkeiten, wie man mittels Java Script oder statischem HTML-Code Fremdsysteme unter Einhaltung von Datagovernance und Monitoring-Anforderungen Fremdsysteme in die eigene Landschaft integriert. Über intelligente Analysen der Daten aus Customer Journeys ist sogar eine kontrollierte Einbindung der US-Boys von Google möglich. Im Ergebnis können so (ohne Google-Conversion-Tracking) Bestandskunden ausgeschlossen und detaillierte Ad-Words-Optimierungen durchgeführt werden. Fazit: Effizienzen en masse warten darauf, gehoben zu werden.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Dr. Jochen Schlosser, Director Data & IT, uniquedigital GmbH

18:05 Uhr

Ende des ersten Konferenztages

19:00 Uhr

Abfahrt der Shuttlebusse

19:15 Uhr

Abendveranstaltung:

DDB Networking Lounge


Tag 2 - Mittwoch, 4. November 2015

Alle Session Beschreibungen des 2. Tages anzeigen

08:00 Uhr

Registrierung und Frühstückssnacks

09:15 Uhr
Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Featured Session:

Transforming tag management from a project into a process

Many organisations suffer from plug-and-play analytics, where a tagging system is deployed into the website but not into the organisation. Too often, implementation is treated as a one-off project, after which complacency sets in. This leads to bad decisions made with bad data. Since no governance model is implemented, the platform is usually the one that gets the blame. In this talk, Simo Ahava inspires you to think of implementation as a process. Using and optimising a tag management solution like Google Tag Manager fits perfectly into an agile project, supporting any number of systems that feed from and into the data layer. Data collection is easily overlooked in the race to insights and business growth. But if you screw up data collection, the insights you can derive won't be very valuable.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Simo Ahava, Senior Data Advocate, Reaktor (@SimoAhava)

10:00 Uhr

Raumwechsel für eMetrics Summit- und Kombi-Pass-Teilnehmer

10:05 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Track 1:

Big Data - und nun?

Eines haben wir alle gemeinsam: unfassbar große Datenmengen von und über unsere Kunden. Und eines wollen wir alle gemeinsam: Data Driven Marketing, Personalisierung und Segmentierung. Aber wie schafft man den Schritt vom Buzzword zur erfolgreichen Umsetzung? Wo fängt man an, wie analysiert man richtig, um Kunden tatsächlich zu verstehen und sinnvoll zu segmentieren. Und was macht man eigentlich, wenn man den Kunden dann verstanden hat? Wie leitet man die richtigen Kampagnen ab und was bringt am Ende tatsächlich mehr Conversion?

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Referent:

Olga Walter, CRM Specialist

Raum: Estrelsaal C1 & 2

Track 2:

Mobile App Measurement & Cross-Device/Cross-Plattform Visitor Identification

Erst wenn Benutzer über Devices erkannt werden, können die neuen Möglichkeiten, die sich durch Cross-Device und Cross-Plattform eröffnen, genutzt werden. In dieser Session zeigt Ihnen Michael Schubert, wie Sky Analytics das Web, mobile Apps und Smart TV-Applikationen nutzt und eine anonymisierte 360°-Sicht über Device- und Product-Grenzen hinweg aufbaut.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Referent:

Michael Schubert, Senior Manager Webanalytics / Internet, Sky Deutschland

11:00 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Diskussionsrunde

Privacy, Datenschutz, Analytics und Advertising - Harmonie in Sicht?

Privacy und Datenschutz bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Analytics- und Advertising-Anforderungen, technischen Möglichkeiten und den rechtlichen Vorgaben und vorläufigen Auslegungen. Immer mehr zeigt sich auch das Bestreben einzelner Marken und Sitebetreiber, dem Datenschutz eine wichtige Rolle in der Markenwahrnehmung einzuräumen. Transparenz und Vertrauen sind hier die Leitmotive. Im Panel werden Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen das Spannungsfeld und Thesen zur weiteren Entwicklung diskutieren.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Oliver Schiffers, Director Data & Analytics, SapientNitro (@osch )

Referenten:

Dr. Martin Schirmbacher, Fachanwalt für IT-Recht, HÄRTING Rechtsanwälte (@mschirmbacher)

Michael Neuber, Rechtsanwalt, Justiziar, BVDW

Matthias Bettag, Digital Analytics Berater, DAA Country Manager Germany (@MatthiasBettag)

Dr. Jochen Schlosser, Director Data & IT, uniquedigital GmbH

12:15 Uhr
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Sponsor Präsentation:

Datengetriebenes SEO – was wirklich wichtig ist, worauf Sie besser achten und welche Zahlen zählen

Im SEO datengetrieben zu arbeiten ist wichtiger denn je. Man muss jedoch wissen, welche Daten man im Blick haben sollte, denn mit den richtigen Daten erkennen Sie sofort, wenn bei einer Domain etwas nicht (mehr) stimmt. Das Problem: Ob im Onpage oder Offpage-Bereich - Daten gibt es in Hülle und Fülle. Welche Metriken es gibt, welche relevant sind, was Sie vielleicht noch nicht im Blick haben (aber sollten) und wie Sie diese Daten intern nutzen können, erfahren Sie in dieser Session.
Referent:

Andor Palau, Head of SEO, Peak Ace AG

12:45 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr
Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Track 1:

Less is More: Winning Results with the Right Data

The session is about why data is only an instrument among many others and not the only-one solution to achieve outstanding results. Since most of the experts and companies truly believe that only data, testing, analytics etc. will bring the ultimate solution to compete on the market. The reality shows, that data is only supporting us and in many cases big decisions are often met based on gut-feelings, critical-thinking, focus and vision of a company. Also the imagination of “we can solve everything with data” holds us to make important decisions, because people are scared to fail and they stop doing anything. In this session you will get insights what is needed to capture the right data for decision-making processes, why to start with the pain points and which concepts should be implemented. Also top five analytics lessons will be shared to make your business more effective, eventually!

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Ole Bahlmann, Digital Analytics Consultant, Digital Insights (@ole_b)

Referent:

Dimitri Tarasowski, Head of Digital Intelligence, Forex Club

Raum: Estrelsaal C1 & 2

Track 2:

Vorher/Nachher: Nutzung und Fallstricke in der Webanalyse bei Relaunch-Projekten am Beispiel von Jahnreisen.de

Ein Portal-Relaunch ist eine umfassende Maßnahme, um die Usability und den Erfolg einer Website dauerhaft zu steigern. Die Webanalyse dient dabei als zentrale Funktion für die Quantifizierung und Beurteilung des Relaunch. Doch in welcher Form sind alte und neue Website vergleichbar, was sind geeignete KPIs und Vergleichszeiträume? Wie moderiert man die Erwartungen der Fachbereiche an die Entwicklung der Kennzahlen? Was folgt auf den Relaunch? Der Beitrag widmet sich diesen und anderen Fragen anhand der praktischen Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Relaunch des Reiseportals jahnreisen.de der DER Touristik. Dabei werden auch die Herausforderungen der Datenvergleichbarkeit bei einem Wechsel des Tracking-Konzepts dargestellt.

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Referent:

Dr. Christiane Molz, Digital Analyst, DER Touristik Online GmbH

15:00 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr
Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Keynote:

Data is the raw material of my craft

The State of the Analytics Nation is the new traditional closing talk of eMetrics. The words of wisdom in 2015 are being provided by one of the DAA’s Most Influential Industry Contributors Stéphane Hamel. He was lucky enough to have great mentors and this session is his chance to pay it forward. Stéphane will share hard learned lessons, tips to grow your digital analytics maturity and career, and thoughts about the state of our industry - spiced up with his unique perspective, some controversial views, and certainly a couple of crazy ideas. Do not leave this conference early…

Interact and ask live questions to the speaker during this session simply clicking here

Moderator:

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Referent:

Stéphane Hamel, Digital Analytics Thought Leader, Consultant (@SHamel67)

16:30 Uhr

Raumwechsel für eMetrics Summit- und Kombi-Pass-Teilnehmer

16:35 Uhr
Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.
Raum: Estrelsaal C5 & 6

Closing Note and Feedback

Alexander Holl, Geschäftsführer, 121WATT (@121WATTT)

Jim Sterne, Founder, eMetrics Summit (@jimsterne)

17:15 Uhr

Ende des eMetrics Summit 2015

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Erfahren Sie mehr darüber